Das Stadthallen-Restaurant bekommt seinen Namen

Es ist soweit! Unser Stadthallen-Café hat einen Namen bekommen:

[ k a : m ] by AMMER

„Die Namensfindung war gar nicht so leicht: Schließlich sollte der
Name die räumliche Nähe zur neuen Stadthalle Cham ausdrücken,
unsere Gäste sollten sich damit identifizieren können – und schlicht
und einfach schön sollte die Buchstabenkombination auch noch
sein. Mit dem Wort Cham in Lautschrift sind wir jetzt sehr
glücklich“, so einer der beiden Geschäftsführer Thomas Ammer.

Ab Frühjahr 2018 verwöhnen die beiden alten Gastronomie-Hasen
Thomas und Hans-Jürgen Ammer Euch dann in dem nagelneuen
Lokal direkt an der Stadthalle Cham. Eine Mischung aus
gehobenem Bistro, Café-Lounge und Bar wird es werden, ein
bisschen bayerisch, ein Hauch von mediterran. Wochentags mit
leichten Mittagsgerichten und einer feinen Speisekarte, am
Wochenende mit außergewöhnlichen Frühstücksvariationen.

Vor einem Konzertbesuch eine Kleinigkeit essen oder danach einen
Absacker an der Bar nehmen – das [ k a : m ] wird sich mit 1a
Wohlfühl-Lounge-Atmosphäre empfehlen.